Co-Work im LOG-IN Gründerzentrum

Der Co-Working Space im Gründerzentrum kombiniert moderne Arbeitsräume mit guter Verkehrsanbindung – mitten in Schleswig-Holstein und von Kiel und Hamburg gut erreichbar. Ein Probetag bietet die Möglichkeit, den Raum und die Idee kennenzulernen.

„Co-Working eröffnet Möglichkeiten.”

Der Co-Working Space im LOG-IN Gründerzentrum möchte auch kleine und mittlere Unternehmen, die bisher noch keine Berührungspunkte mit dem Konzept hatten, motivieren. „Co-Working eröffnet Möglichkeiten. Ich bin überzeugt, dass es eine Antwort auf Fragen der Zukunft sein kann“, so Marek Frank von der Wirtschaftsagentur Neumünster. Er betreut den Co-Working Space im LOG-IN Gründerzentrum. Wesentliche Eigenschaften sind:

  • Kooperation: Ein Co-Working Space ist ein neutraler Ort für das Arbeiten an einem Projekt in unterschiedlichen Akteuren.
  • Inspiration: Ein Co-Working Spaces bieten oft eine dynamische und inspirierende Umgebung, die die Kreativität und Produktivität der Mitarbeiter:innen fördern kann. Oft kommt am Ende etwas nicht Gesuchtes als Lösung heraus (Serendipität-Prinzip).
  • Flexibilität: Ein Co-Working Spaces bieten flexible Mietverträge, sodass Unternehmen ihren Platz je nach Bedarf anpassen können.
  • Erschwinglich: Die Kosten für temporäres Arbeiten sind in einem Co-Working Space in der Regel niedriger als der Mietpreis für ein eigenes Büro.
  • Netzwerk: Durch die gemeinsame Nutzung des Raums haben Unternehmen die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und von anderen Unternehmen und Branchen zu lernen. Solche Räume sind liminale Räume. Es sind Orte, an denen Aktuelles und Zukünftiges in etwas Neues übergehen (können).
  • Infrastruktur: Ein Co-Working Spaces bieten in der Regel eine Reihe von Annehmlichkeiten wie Drucker, High-Speed-Internet und Kaffeestationen.

„Ein Probetag bietet sich an, den Ort, aber auch die Idee kennenzulernen. Ich lade alle herzlich ins LOG-IN Gründerzentrum ein“, so Marek Frank weiter. Der Space ist seit 2020 aktiv. Interessierte können zwischen Tages- und Monatstarife wählen.

Interessiert an einem Probetag? Wir zeigen Euch unseren den Raum. Nutzt dafür gerne unseren Probetag.

Ihre Ansprechperson

Marek Frank

Projektmanager Unternehmensservice

+49 4321 6900108

Sie haben Fragen rund um den Check-In?

Anna-Sophie Schröder

Auszubildende

+49 4321 6900121

Phiona Najjuka

Auszubildende

+49 4321 6900129