Gründungsnetzwerke stärken.

Wir hatten inspirierenden Besuch von Marcel Sowa und Nele Strohschänk. Mit Florian Kondert und Dr. Anna Eckers sind sie Community Manager:innen in den Nordzentren und pushen das Netzwerk. Das LOG-IN Gründerzentrum ist Mitglied im Nordzentren e.V. und bringt seine Expertise in das landesweite Netzwerk ein.

Marcel und Nele saßen zusammen mit unserem Facility- und Communitymanager Markus Metzler zusammen und tauschten sich über das LOG-IN Gründerzentrum und den Wirtschaftsstandort Neumünster aus. In produktiver Atmosphäre skizzierte Markus die Schwerpunkte des Hauses. „Die drängenden Fragen unserer Zeit brauchen Fokus und noch mehr Pioniergeist. Das funktioniert an vielen Stellen nur in Kooperation. Die Nordzentren sind der richtige Ort für neue Fragen und schwere Antworten“, ist sich Markus sicher.


Deswegen setzen die Technologiezentren in den Nordzentren gezielt auf Kollaborationsprojekte zwischen den Standorten. Sie sollen den Austausch ansässiger Unternehmen, den StartUp-Initiativen, regionalen Forschungsinstitutionen, Branchen-Clustern und Hochschulen des Landes Schleswig-Holstein nachhaltig fördern. „Das Netzwerk lebt von zwei Strömungen. Einerseits eine gemeinsame Vision. Anderseits von den individuellen Stärken am Standort“, sagt Markus.

Was sind die Nordzentren?

Die Nordzentren sind ein Verein bestehend aus 17 Standorten in Schleswig-Holstein. Hier haben derzeit über 650 Unternehmen mit mehr als 3.700 Beschäftigten ihren Sitz. 96 % aller Unternehmensgründungen in den Nordzentren sind langfristig erfolgreich. Bei der Entwicklung der Maßnahmen liegt das besondere Augenmerk auf Community-Building, Wissenstransfer, Skalierbarkeit und punktgenauen Support für mehr nachhaltige Innovation.

 

Dein Ansprechparnter

Markus Metzler

Facilitymanager LOG-IN Gründerzentrum & Gewerbeimmobilien

+49 4321 6900117