Handwerkszeug für den Digitalen Wandel

Unser Wissenspool für den Digitalen Wandel in Ihrem Unternehmen

 

Als Projektpartner der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation bieten wir Ihnen hier Links zu Leitfäden, Studien und weiteren Downloads an, wie Vorträge oder kurze "Briefings.

In 5 Schritten zur DigitalisierungDie spannende Frage ist: Wie gelingt die Digitalisierung eigentlich in der Praxis?

Kleiner Dämpfer vorab: das lässt sich pauschal nicht beantworten. Wir möchten mit diesem Leitfaden aber versuchen, eine kleine Hilfestellung zu geben. Anhand klar abgrenzbarer Arbeitsschritte und eines konkreten Beispiels möchten wir zeigen, wie die  Digitalisierung in kleinen und mittleren Unternehmen Schritt für Schritt gelingen kann.

Leitfaden "Digitalisierung in 5 Schritten" herunterladen

 

 

Rezeptbuch für den digitalen Wandel

Es gibt einige Grundregeln und methodische Ansätze, die dabei helfen, das große Thema in kleine Einheiten zu unterteilen und strukturiert anzugehen. Unser Rezeptbuch möchte dazu beitragen, mehr Vertrauen in die Machbarkeit der digitalen Transformation zu entwickeln.

Leitfaden "Rezeptbuch für den digitalen Wandel" herunterladen

 

 

 

 

 

Digitalisierung auf den Punkt gebracht

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) benötigen im Kern zwei wesentliche Dinge bei der Bewältigung der digitalen Transformation – erstens: (neue) Netzwerkpartner*, mit denen gemeinsam innovative Ideen umgesetzt werden können und zweitens: hilfreiche Tipps, Anregungen oder Praxisbeispiele, die den Einstieg bzw. das Zurechtfinden im digitalen Wandel erleichtern. Wenig hilfreich für KMU sind akademisch geprägte Vortragsveranstaltungen oder Workshops, die sich durch die Aneinanderreihung mehrerer Referate auszeichnen, ohne selbst aktiv Fragen, Erfahrungen oder Expertise einbringen zu können.

 

Vortrag "Digitialisierung auf den Punkt gebracht" herunterladen

 

 

 

Methode Worldcafé

Neue Geschäftsmodelle entwickeln, den digitalen Wandel angehen und vorantreiben, Mitarbeiter binden, Nachwuchskräfte gewinnen, Wissen im Unternehmen behalten – Unternehmer, Fach- und Führungskräfte müssen im beruflichen Alltag vielfältige Herausforderungen meistern, um das Unternehmen gegenwartsfähig zu gestalten und zukunftsorientiert zu entwickeln. Strategische Überlegungen dazu
werden häufig im kleinen, sich aus der Ressort- und Hierarchiestruktur des Unternehmens ergebenden „Führungskreis“ angestellt – mit oftmals wenig innovativem Output.

Ist es nicht sinnvoller, gerade im Kontext der Digitalisierung die sogenannten „digitalen Eingeborenen“ in diese Überlegungen mit einzubinden und deren „digitale DNA“ für die Unternehmensentwicklung zu nutzen? Die Methode World-Café bietet hierzu einen kommunikativen und integrativen Lösungsansatz, der sich modular in jedes bestehende Veranstaltungsformat integrieren läßt!

Methode "World-Café" herunterladen

 

 

Leitfaden zur Software-Auswahl

Leitfaden zur Software-Auswahl: Maßanzug oder Anzug von der Stange – Argumente für die Standard- und die Individualsoftware. Sie finden darin Argumente für die Standard-Software oder für die Individual-Software, Kriterien und eine Checkliste zur Entscheidungsfindung sowie Empfehlungen.

Leitfaden zur Software-Auswahl herunterladen

 

 

 

 

 

 

Den digitalen Wandel anpacken: H&R GmbHEin Beispiel aus der Praxis:

Mit Unterstützung der Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation hat die H&R GmbH einen „Teamtag Digitalisierung“ durchgeführt, in dessen Zentrum der Austausch der Mitarbeiter in einem World-Café stand. Ausdrücklich erwünscht und erlaubt war hier neben dem gemeinsamen Erarbeiten konkreter Digitalisierungs-Ideen auch die Diskussion über Wünsche, Vorbehalte und Ängste der Teilnehmer.

 

Praxisbeispiel "Den digitalen Wandel anpacken: H&R GmbH" herunterladen

 

 

 

 

Das gesamte Angebot finden Sie hier

Weiterführende Informationsmöglichkeiten finden Sie hier

 

Kontaktieren Sie uns gern bei Fragen oder wenn Sie weitere Informationen benötigen.

 

DKEIhr Ansprechpartner

Danny Kensa

Mittelstand 4.0-Agentur Kommunikation

Telefon: 04321/6900 118

E-Mail: dke@wa-nms.de